Die AfD-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag sucht ab sofort in Voll- oder Teilzeit einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter - Fachbereich Soziales


Ihre Aufgaben:
• Mitarbeit in einem interdisziplinär zusammengesetzten Team
• Eigenverantwortliche Betreuung des betreffenden Fachbereichs und Bearbeitung der Themen:
Arbeitsmarkt, Hartz IV, Gesundheit & Pflege, soziale Leistungen,
Barrierefreiheit, Menschen mit Behinderung, Kinder- u. Jugendschutz
• Zusammenarbeit mit dem fachlich zuständigen Abgeordneten
• Eigenständige Bearbeitung komplexer Themen
• Stilsichere Aufbereitung der Ergebnisse in Wort und Schrift


Fachliche Anforderungen:
• Abgeschlossenes Hochschulstudium
• Berufserfahrung in einem oder mehreren der genannten Themenbereiche
• Kommunikationsstärke, Kreativität, schnelle Auffassungsgabe und interdisziplinäres Denken
• Fähigkeit zur selbstständigen Beschaffung und kritischen Würdigung externer Quellen
• Politisches Gespür und Identifizierung mit den Zielen der AfD


Wir erwarten außerdem Zuverlässigkeit, selbständiges und strukturiertes Arbeiten sowie Teamfähigkeit. Im Umgang mit
Kolleginnen und Kollegen sowie Externen sind Sie sicher, gewandt und freundlich und Sie zeichnet eine hohe Serviceorientierung
aus. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem kleinen, motivierten Team mit flachen Hierarchien dort zu
arbeiten, wo andere Urlaub machen. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder schriftlich an: AfD-Fraktion im Schleswig-holsteinischen Landtag, Landeshaus, Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel.
Für Fragen zu dem Stellenangebot erreichen Sie uns unter Tel. 0431 988 1660